Praxis

Ich möchte Ihnen einen höchst vertraulichen Rahmen bieten, in dem Sie Ihr Anliegen bearbeiten können und durch den Zugewinn an innerer Stärkung Ihre Krisen überwinden. Dafür stehe ich Ihnen mit meiner über 30-jährigen Berufserfahrung als Ärztin zur Verfügung.

Die Praxis ist in einer ruhigen Wohngegend gelegen. Parkmöglichkeiten gibt es unmittelbar vor dem Haus, der Zugang verläuft über eine Treppe und ist somit nicht barrierefrei.

 

Organisatorisches

Die Praxis arbeitet als Bestellpraxis, das heißt die Sitzungen finden nach individuell vergebenen Terminen statt. Damit ist gewährleistet, dass diese Zeit ausschließlich Ihnen gewidmet ist, dass es für Sie keine Wartezeit gibt und Sie keinem anderen Patienten im Wartezimmer gegenübersitzen.

Von 7:20 bis 8:00 Uhr von Montag bis Freitag biete ich eine Telefonsprechzeit an, in der ich Termine anbieten und kurze Fragestellungen klären kann.

Die Therapiesitzungen liegen in der Zeit von   Mo-Fr  8:00-14:00 Uhr  und nach individueller Absprache.

In der Regel erhalten Sie einen festen Termin immer am gleichen Wochentag zu einer bestimmten Uhrzeit. Individuelle Abweichungen sind möglich.

Während der Sitzungen kann ich Ihren Anruf leider nicht persönlich annehmen. Sie erreichen dann meinen Anrufbeantworter, auf dem Sie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihr Anliegen hinterlassen können. Ich rufe Sie dann sobald wie möglich zurück.

Aus Datenschutzgründen ist meine Rufnummer unterdrückt.

Vor dem Beginn einer Psychotherapie ist seit dem 01.04.2017 eine persönliche psychotherapeutische Sprechstunde Voraussetzung. Diese klärt nur, ob eine Psychotherapie bei Ihrem Krankheitsbild angebracht ist und zum Einsatz kommen soll und gibt Ihnen allgemeine und individuelle Informationen. Auch diese Sprechstunden werden ausschließlich telefonisch verbindlich vereinbart.

Erst nach mindestens einer erfolgter Sprechstunde, die auch bei einem anderen Kollegen stattgefunden haben kann, beginnt ein probatorisches Gespräch, in dem Ihre ganz persönliche Situation, die zu den Symptomen führte, detailliert besprochen werden kann.

Bitte beachten Sie:
Über Emails finden keine ärztliche Beratung, keine Terminvereinbarung und keine Behandlung statt!